E-Mail
« Zurück

Rettet die Tiefsee unser Klima? Ein Beitrag zum Jahresthema

Beschreibung

Rettet die Tiefsee unser Klima?

Im Rahmen ihres 100-jährigen Uni-Jubiläums kommen Lehrende der Universität Hamburg an besondere Orte. Passend zum Jahresthema Wasser hat das KulturWerk Dr. Lahajnar eingeladen, einen Vortrag über die Tiefsee als Klimaretter zu halten. Dr. Niko Lahajnar lehrt am Institut für Geologie an der Universität Hamburg.
Die Meere nehmen einen beträchtlichen Teil des Treibhausgases Kohlendioxid (CO₂) aus der Atmosphäre auf und transportieren es durch verschiedene Prozesse in tiefere Schichten des Ozeans. Ohne diesen Puffer würde es auf der Erde extrem heiß sein und unsere Welt komplett anders aussehen. Wie funktioniert der CO₂-Kreislauf von der Atmosphäre über den Ozean bis hin zur Ablagerung in der Tiefsee im Zeichen des Klimawandels? Und würde es den Menschen ohne den Ozean überhaupt (noch) geben? 


Der Vortrag gewährt nich
t nur einen Einblick in ein spannendes Thema, das indirekt uns alle angeht, sondern vermittelt auch ganz allgemein die Faszination der weltweiten Meeresforschung an Bord von Forschungsschiffen.

 

Im Anschluss an den Vortrag kann diskutiert werden.

 

Die Veranstaltung kann zudem Anregung sein, sich dem Thema Wasser künstlerisch zuzuwenden. Anfang Oktober können Interessierte beim KulturWerk einen Beitrag für den 6. Rahlstedter Publikumspreis einreichen.

 

Eintritt kostenlos. Spenden sind willkommen.

Veranstaltungsort

Standort:
KulturWerk
Straße:
Boizenburger Weg 7
Wann:
Do, 4. Juli 2019, 19:30 Uhr

« Zurück