E-Mail
« Zurück

Werksgespräch 57: Zwischen Supermann und Weichei?

Beschreibung

Zwischen Supermann und Weichei?

 

Mann sein heute. Ein Werksgespräch des KulturWerks mit dem Rahlstedter Arzt Dr. Jens-Michael Wüstel.

Krisen und Niederlagen gehören zum Leben. Männer erleben sie aber häufig als Ausdruck ihres persönlichen Versagens. Und sie reagieren darauf mit Wut und Rückzug. Oftmals bleiben ihnen die eigenen Gefühle ganz verschlossen. Sie poltern, schreien, saufen − ohne zu wissen, warum. Was aber verbirgt sich hinter diesem archaischen Gehabe? Warum fühlen sich viele Männer ausgelaugt und erschöpft? Wo enden schlechte Laune und Niedergeschlagenheit? Und wo beginnt die Depression? Brauchen Männer andere Schlüsselkompetenzen in Familie und Beruf? Braucht die Gesellschaft tatsächlich „neue“ Männer?
Diese Fragen bergen viel Zündstoff für Diskussionen. In einem Werksgespräch mit dem Rahlstedter Arzt, Dr. Jens-Michael Wüstel, haben Sie an diesem Abend Gelegenheit, über Männer, das Leben und das Schreiben zu diskutieren.

 

Eintritt frei, Spende erwünscht

Veranstaltungsort

Standort:
KulturWerk
Straße:
Boizenburger Weg 7
Wann:
Do, 24. Januar 2019, 19:30 Uhr

« Zurück