Ab 24. Februar: „Komm essen“

Schattenriss KochGastlich wird es im Februar, wenn kreativ angerichtet, aufgetischt und serviert wird: „Komm essen!“ laden die Gastgeberinnen Elisabeth Gross und Sabine Adam vom KulturWerk ihr Publikum mit dieser ungewöhnlichen Ausstellung ein. Unsere Gedanken kreisen täglich um die Ernährung. Lebensmittel sind im Übermaß käuflich, im Supermarkt, Discounter oder auf dem Wochenmarkt. Kochbücher und –sendungen eröffnen uns eine gastronomische Vielfalt der Superlative. Die Welt zwischen Imbissbude und Gourmettempel, zwischen Existenz und Ästhetik ist unendlich groß. Zwei Rahlstedter Keramikerinnen haben sich mit dem Thema auseinander gesetzt und geben mit ihren gedeckten Tischen einen witzigen und zarten Anstoß zur Beschäftigung mit unserem „täglich Brot“. Ein kurioses Sammelsurium macht Appetit, leicht und heiter, ohne Nebenwirkungen. Das kommt gut an: Hier muss niemand Kalorien zählen, die Augen können sich satt sehen.

Veranstaltungen während der Ausstellung:

Vernissage: Samstag, den 24. Februar, 12−14 Uhr.

Überraschungsfilm:  Dienstag, 27. Februar, 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Philosophischer Tisch: Freitag, 2. März, 19.30 Uhr. Maximal 10 Personen, 15 € p.P.

Lesung: Dienstag, 6. März, 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Weinprobe:  Donnerstag, 8. März, 19.30 Uhr. Maximal 10 Personen, 15 € p. P.

Alle Infos und Anmeldungen bei der Vernissage.

Öffnungszeiten:
Montag, den 26.2., 11−13 Uhr
Dienstag, den 27.2., 11−13 Uhr    
Mittwoch, den 28.2., 11−13 Uhr
Donnerstag, den 1.3., 11−13 Uhr
Sonnabend, den 3.3., 11−14 Uhr
Montag,  den 5.3., 11−13 Uhr
Mittwoch, den 7.3., 15−17 Uhr
Donnerstag, den 8.3., 16−18 Uhr    
Freitag, den 9.3., 11−13 Uhr