Stammtisch

Der Stammtisch im August findet ferienhalber nicht statt.

 

Sprachenwelten verbinden:
Der Abgabetermin rückt näher!

 

Sprachenwelten


Große Themenausstellung im November:
KulturWerk vergibt 5. Rahlstedter Publikumspreis

Er hat schon Tradition, der Publikumspreis des KulturWerks Rahlstedt, wenn neben einer Fachjury wieder das Publikum unter den zahlreichen Ausstellenden einen Sieger kürt. Noch bleiben Monate, bis alle Interessierten im Oktober 2017 ein Werk beim KulturWerk einreichen können, doch Inspiration und handwerkliches Können brauchen auch Zeit. Texte, Gemälde, Skulpturen, Aktionskunst: der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt beim diesjährigen Jahresthema „Sprachenwelten verbinden — mit Wörtern, Bildern, Zeichen, Klängen und Bewegungen“.
Sprache hat bekanntlich nicht nur etwas mit Buchstaben oder Wörtern zu tun. Jede Art von Kunst und Kultur hat ihre eigene Sprache, auch Musik, Tanz oder Malerei. Sprachenwelten können vernetzt werden, verbinden und trennen.
In unterschiedlichen Veranstaltungen des KulturWerks werden das ganze Jahr über einige Dimensionen des Themas beleuchtet werden. Ob Bodypercussion und Pantomime, dadaistische Lautgedichte oder computergenerierte Nonsens-Übersetzungen („Bitte bewahren die Ruhe seit 11 die Nacht“): Es kann bereichernd und lustig sein, sich mit „Sprachenwelten“ zu beschäftigen.
Alle Interessierten sind jetzt eingeladen, Ideen für ihr Werk bis zum Herbst zu entwerfen. Sie können malen, schreiben, bildhauern, filmen, fotografieren... Der genaue Abgabetermin wird noch bekannt gegeben. Eines steht aber schon fest, dass sich die Jury mindestens an drei Fragen zur  Bewertung orientieren wird: Wie ist die Ausführung? Gibt es mit dem Kunstwerk Irritation durch eine neue Sichtweise? Gibt es eine „Pointe“ als Zuspitzung des Themas?


Abgabe eigener Werke mit einem kurzen Begleittext (Ideenfindung, Werkabsicht etc.) im KulturWerksraum Boizenburger Weg 7: 20. Oktober 19:00-20:00 und 21. Oktober 13:00-15:00

Ausstellung der Werke und Preisverleihung im November.
Das KulturWerk Rahlstedt wünscht kreative Einfälle und viel Spaß!